Umwelt Bürgerversammlung zum Klimaschutz

Die Stadt Olfen läd zu einer Bürgerversammlung zum Thema Klimaschutz ein. Hier könnt ihr euch zum einen darüber informieren welche Maßnahmen der Rat in den vergangen Jahren bereits auf den Weg gebracht hat und zum anderen eure Ideen und Wünsche einbringen.

Klimaschutz ist DIE Aufgabe unserer Generation und die größte Herausforderung, vor der die Menschheit je gestanden hat. Wir sind zwar der Meinung dass die Stadt Olfen hier bereits seit vielen Jahren auf einem sehr guten Weg ist, aber dennoch kann jede Idee und Kritik von euch dabei helfen uns weiter zu bessern. Darum hoffen wir auf eine rege Beteiligung zu diesem wichtigen Thema.

 

Eure SPD Olfen

 

25.08.2021  -  18:00 Uhr  -  Stadthalle Olfen  -  www.olfen.de

Veröffentlicht am 11.08.2021

 

Wahlen +++ Wahlkampf der Basis gestartet +++

Heute waren wir fleißig und haben die ersten Aushänge angebracht. Am Donnerstag ist in Olfen eine Aktion mit unserem Bundestagskandidaten Johannes Waldmann geplant. 

Die SPD Olfen wünscht euch allen einen gemütlichen Sonntag und einen erfolgreichen Start in die nächste Woche!

 

 

Veröffentlicht am 08.08.2021

 

Umwelt Svenja Schulze in Olfen

Bei der jährlichen Fahrradtour mit André Stinke war dieses Mal ein bekanntes Gesicht zu Gast. Unser Bundestagskandidat Johannes Waldmann hat die Bundesumweltministerin Svenja Schulze nach Olfen eingeladen. Die SPD Olfen hat die Gelegenheit genutzt um verschiedene Projekte in den Bereichen der ökologischen Landschaftsentwicklung sowie der Energiewende zu präsentieren und einen Ausblick auf die kommenden Vorhaben zu geben. Bei dem gemeinsem Termin mit Bürgermeister Wilhelm Sendermann konnte sich die Stadt Olfen als Vorreiter in der Region präsentieren und einen guten Draht zum Ministerium auf den Weg bringen.

Wir bedanken uns bei Johannes für sein Engagement und sein Einsatz im Kreis Coesfeld. Weiter so!

Veröffentlicht am 02.08.2021

 

Allgemein Falscher Zeitpunkt für Experimente

Modellregion erst bei Inzidenz von unter 50!

Unser Ratsmitglied Torsten Möller mit einer klaren Meinung zum Thema.
(zum Artikel)

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 26.04.2021

 

Ortsverein Falscher Zeitpunkt für Experimente

Unser Ratsmitglied Torsten Möller beschreibt unsere klare Haltung zum Thema "Modellregion" in seinem Leserbrief an die Ruhr Nachrichten:

 

Die Entscheidung für den Start des kreisweiten Modellversuches ist unfassbar. Der Landrat des Kreises Coesfeld eiert genauso herum wie sein Ministerpräsident. Die Infektionszahlen steigen überall, Bundestag und Bundesrat beschließen die Notbremse und der Kreis Coesfeld ist der einzige, der das „Projekt Modellregion“ ohne wenn und aber durchzieht.

 

Insbesondere durch die Besonnenheit und Disziplin seiner Einwohner liegt der Kreis Coesfeld derzeit noch knapp unter einem Inzidenzwert von 100 und wir dürfen noch die eine oder andere „Freiheit“ im Gegensatz zu unseren Nachbarn genießen.

 

Leider spielt Herr Dr. Schulze Pellengahr mit solchen Entscheidungen gerade Monopoly mit diesen Freiheiten.

 

Am Ende wird es heißen: Gehe in Quarantäne, begib dich direkt dorthin, verabschiede dich vorübergehend von deinen Freunden und hoffe, dass du die Zeit der (harten) Lockdown-Maßnahmen unbeschadet überstehst.

 

Ist es das wirklich Wert ?

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 26.04.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002530835 - 2 auf SPD Dülmen - 1 auf SPD Bad Oeynhausen - 1 auf SPD Hordel - 1 auf SPD Bonn Süd - 1 auf Spd -