Zukunft von Capelle sichern!

Ortsverein

Die SPD-Nordkirchen bedauert den Schritt der Eheleute Jehle außerordentlich, das einzige Lebensmittelgeschäft in Capelle zu schließen.

Dabei wollen wir aber erst einmal "Danke" sagen, dass sie trotz schwieriger Umstände so lange die Nahversorgung in Capelle aufrechterhalten haben, wo doch zuvor schon viele andere Einzelhandelsgeschäfte aufgegeben hatten.

Damit in Capelle die ortsnahe Lebensmittelversorgung gewährleistet bleibt, hatte die SPD sich insbesondere bei der Aufstellung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes und bei der Neufassung des Einzelhandelskonzeptes dafür stark gemacht, dass Capelle allen anderen Ortsteilen gleichgestellt wird und demnach auch in dem Fall der Schließung von EDEKA-Jehle die ortsnahe Lebensmittelversorgung sicherzustellen ist.

Jetzt zeigt sich, wie wichtig die Schaffung von neuem Wohnraum und damit auch von neuer Kaufkraft in Capelle, z.B. durch das neue Baugebiet "Wohr" für den Erhalt der Infrastruktur unseres Dorfes ist.

Wir begrüßen deshalb die Aktivitäten der Gemeinde sehr und werden uns aktiv bei der Planung und Realisierung des neuen Einzelhandelsstandortes einbringen.

Gereon Stierl (Vorsitzender der SPD-Fraktion Nordkirchen)         Carsten Sprung (Vorsitzender der SPD-Nordkirchen)

 

Homepage SPD Nordkirchen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 002330737 - 1 auf Angelika Esch - 1 auf SPD Rhade - 3 auf Jusos Ennepe-Ruhr - 1 auf Jusos Wetter (Ruhr) -