U. Hampel und Mitglieder OV-Olfen Topartikel Ortsverein SPD-Bundestagsabgeordneter Ulrich Hampel und OV-Olfen besuchen Zeltstadt für Flüchtlinge in Vinnum

Ein eigenes Bild von der Zeltstadt für Flüchtlinge in Olfen-Vinnum machte sich heute der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel. In der Zeltstadt, die Plätze für 300 Flüchtlinge bereithält, sind zur Zeit 139 Flüchtlinge untergebracht. Der Träger der Zeltstadt  ist das DRK im Kreis Coesfeld.  Dessen Leiter Christoph Schlütermann und der Leiter der Zeltstadt Denis Kolakovic sparten bei einem gemeinsamen Rundgang  mit dem Abgeordneten und Mitgliedern der SPD Olfen weder an Lob noch an Kritik.

Veröffentlicht am 08.10.2015

 

Kommunalpolitik Wohnen in Nordkirchen - Neue Baugebiete?

Wie angekündigt, hat die SPD Ratsfraktion Nordkirchen einen Strategieworkshop zum Thema "Wohnen in Nordkirchen" durchgeführt. Ergebnisse des Workshops sind:

  • Nutzung von vorhandenen Gebäuden und die bauliche Verdichtung von bestehenden Wohnquartieren sowie die Erschließung von Potentialen in den drei Ortsteilen haben Priorität für die Verfügbarmachung von Wohnraum.
  • Für Menschen, die nach ihren Vorstellungen ein neues Haus bauen wollen, sollen gleichwohl behutsam in allen drei Ortsteilen neue Wohnbaugebiete angeboten werden.
  • Die gerade erst eingeführten sehr liberalen örtlichen Bauvorschriften sollen beibehalten werden.
  • Wohnbaugebiete sollen zukünftig verstärkt sowohl dem Bau von Familienheimen als auch dem Geschosswohnungsbau dienen und die Wünsche nach Wohneigentum gleichrangig neben den wünschen nach bezahlbaren Mietwohnungen bedienen.
  • Sowohl im öffentlichen Raum als auch bei den zu errichtenden Gebäuden soll dem Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit mehr Raum eingeräumt werden.

Nähere Informationen zu den Ergebnissen des Workshops finden sich auf den Seiten der SPD Ratsfraktion.

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 24.01.2016

 

Kommunalpolitik Strategieworkshop: Wohnen in Nordkirchen

Strategische Themen lassen sich nur sehr schwer in den laufenden Fraktionssitzung auch noch behandeln. Deshalb gibt es dazu spezielle Workshops der Fraktion. Der erste Workshop des Jahres 2016, der am 15. Januar 2016 im Heimathaus in Capelle stattfindet, befasst sich mit Themen rund um das "Wohnen in Nordkirchen".

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 08.01.2016

 

Ortsverein Die Roten kommen wieder!

Die Roten kommen wieder! Frohe Weihnachten und guten Rutsch.

 

 

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern ein frohes und gesegnetes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ihre SPD Olfen.

Veröffentlicht am 18.12.2015

 

Kommunalpolitik Regionalrat im Gespräch...

...mit Ulrich Hampel, "unserem" Bundestagsabgeordneten.

 

Am Dienstag waren Mitglieder der SPD-Regionalratsfraktion aus dem Münsterland zu Gast in Berlin: Fachgespräche über die Flüchtlingsproblematik, Fracking, Bundesverkehrswegeplan und konkret der dringend erforderliche zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Münster - Lünen waren Themen der gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der SPD Bundestagsfraktion aus dem Münsterland geführten Gespräche.

Mit dabei waren Markus Gerweler, Michael Thews, Dietmar Bergmann, Ulrich Hampel, Detlef Ommen, Ursula Schulte, Gerti Tansek, Otger Harks und Ingrid Arndt Brauer.
 

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 16.11.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.2.01.9 - 001905039 - 1 auf SPD Rotthausen - 1 auf SPD Marienheide - 1 auf SPD Lohmar - 1 auf SPD Rhade - 1 auf Rainer Bovermann - 1 auf SPD Reken -

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der neuen Internet-Seite der SPD Olfen!

 

Neuigkeiten

03.02.2016 10:41 „Ein neuer Name macht keinen besseren Rechtsschutz“
Birgit Sippel, SPD-Europaabgeordnete für den Bereich Südwestfalen kritisiert den Ersatz für die gekippte Safe-Harbor-Regelung. „Die Einigung ist alter Wein in neuen Schläuchen“, sagt die innenpolitische Sprecherin der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament: „Ein schicker neuer Name – Privacy Shield statt Safe Harbor – macht noch keinen Grundrechtsschutz für EU-Bürger. Auf Basis dessen, was bisher über den

01.02.2016 23:33 Cookie-Hinweise: Jeder nutzt sie, jeden stören sie, wer braucht sie wirklich?
Im Blog von sozialmediarecht.de beschäftigt sich Melanie Ludolph.mit diesem Phänomen. „Wenn man das Wort „Cookie“ durch Googles Suchmaschine laufen lässt, erhält man stolze 1,1 Mrd. Treffer. Das ursprünglich aus England stammende Gebäckstück ist dabei allerdings unter den ersten Treffern eher selten gemeint. In aller Munde (Achtung: Wortwitz!) sind die anderen Cookies, die kleinen Textdateien, die

30.01.2016 14:14 VDS II: Wer alles gegen die Vorratsdatenspeicherung klagt
Widerstand gegen Vorratsdatenspeicherung: Neben anderen hat auch der D64 e.V. Klage in Karlsruhe eingereicht, und auch weitere Gegner versuchen, das Gesetz vor Gericht noch zu kippen. Einen Überblick gibt es bei spiegel.de

30.01.2016 14:09 VDS I: Vorratsdatenspeicherung wird vorerst nicht gestoppt
Mehrere Kläger haben zwar bereits eine Verfassungsbeschwerde gegen die Neuregelung der Vorratsdatenspeicherung eingereicht, doch auf die Schnelle wird das Gesetz nicht gestoppt. Das hat heute das Bundesverfassungsgericht verkündet. Weitere Informationen bei computerbase.de

19.01.2016 11:31 D64 legt Verfassungsbeschwerde gegen Vorratsdatenspeicherung ein
  D64, Zentrum für Digitalen Fortschritt e. V. legt Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz zur Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung ein. Aufgrund der evidenten Verfassungswidrigkeit beantragt D64 die sofortige Außerkraftsetzung im einstweiligen Rechtsschutz. –> Weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

WebSozis

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis Websozis-Servicecenter - Informationen vernetzen